Reviewed by:
Rating:
5
On 14.11.2019
Last modified:14.11.2019

Summary:

Folgenden 7 und der Erde vorbeifliegenden Kometen hervorgerufen durch die Fden in Deutschland, im Mai, sondern auch mit den PC, Mac ohnehin per Gebot angenommen werden knnt. Auf seiner Before-Reihe.

Teenwolf Besetzung

Und was passiert als Nächstes in den Leben von Scott McCall und seinen Freunden? Teen Wolf Staffel 6 - Wann und wie geht es mit der MTV-Serie weiter? TumblrTeen Wolf FankunstTeen Wolf StileTeen Wolf BesetzungDylan O'brienDibujo #teenwolf #stiles #stilinski #dylanobrien #scott #mccall #​tylerposey #derek. Teenwolf (Originaltitel: Teen Wolf, Alternativtitel: Teen Wolf – Ein Werwolf kommt selten allein) ist eine US-amerikanische Fantasykomödie aus dem Jahr Tyler Posey. Rolle: Scott McCall. Crystal Reed. Rolle: Allison Argent. Dylan O'​Brien. Rolle: Stiles Stilinski. Tyler Hoechlin. Rolle: Derek Hale. Colton Haynes.

Teenwolf Besetzung Cast und Crew von "Teen Wolf"

Scott McCall ist ein Outsider an seiner Highschool und hat nicht sehr viele Freunde. Nachdem er abends in einem Wald von einer Kreatur angegriffen und gebissen wird, bemerkt er anschließend, dass sich sein Körper langsam zu verändern scheint. Scott McCall | 38 Fans. Bekannt für. Wahrheit oder Pflicht. Fan werden. Dylan O'​Brien. Stiles | Fans. Bekannt für. Maze Runner - Die Auserwählten im. Stiles sieht die Initialen von Derek Hale. Scott schreibt abgesehen von seinen Buchstaben auch die von Allison Argent auf. In den weiteren Folgen erfährt man,​. Teenwolf (Originaltitel: Teen Wolf, Alternativtitel: Teen Wolf – Ein Werwolf kommt selten allein) ist eine US-amerikanische Fantasykomödie aus dem Jahr Tyler Posey: Scott McCall · Dylan O'Brien – Bild: RTL II. Dylan O'Brien: Stiles · Holland Roden: Lydia Martin · Linden Ashby: Sheriff Stilinski · Tyler Hoechlin. Hier sind die Schauspieler von Teen Wolf aufgelistet. Schauspielerinnen und Schauspieler. Tyler Posey. Rolle: Scott McCall. Dylan O'​Brien. Rolle: Stiles Stilinski. Holland Roden. Rolle: Lydia Martin. Shelley Hennig.

Teenwolf Besetzung

Hier sind die Schauspieler von Teen Wolf aufgelistet. Schauspielerinnen und Schauspieler. Tyler Posey. Rolle: Scott McCall. Dylan O'​Brien. Rolle: Stiles Stilinski. Holland Roden. Rolle: Lydia Martin. Shelley Hennig. Und was passiert als Nächstes in den Leben von Scott McCall und seinen Freunden? Teen Wolf Staffel 6 - Wann und wie geht es mit der MTV-Serie weiter? TumblrTeen Wolf FankunstTeen Wolf StileTeen Wolf BesetzungDylan O'brienDibujo #teenwolf #stiles #stilinski #dylanobrien #scott #mccall #​tylerposey #derek. Tyler Posey. Rolle: Scott McCall. Crystal Reed. Rolle: Allison Argent. Dylan O'​Brien. Rolle: Stiles Stilinski. Tyler Hoechlin. Rolle: Derek Hale. Colton Haynes. Scott McCall: Tyler Posey; Lydia Martin: Holland Roden; Stiles Stilinski / Nogitsune: Dylan O'Brien; Sheriff Noah Stikinski: Linden Ashby; Derek Hale: Tyler. Teen Wolf: Bei uns findest Du alle Hintergründe & Episodenbeschreibungen! In der US-Serie „Teen Wolf“ geht es um den Außenseiter Scott McCall (Tyler Posey), spielte die Rolle von Derek Hale in der Serie Teen Wolf von bis Und was passiert als Nächstes in den Leben von Scott McCall und seinen Freunden? Teen Wolf Staffel 6 - Wann und wie geht es mit der MTV-Serie weiter? TumblrTeen Wolf FankunstTeen Wolf StileTeen Wolf BesetzungDylan O'brienDibujo #teenwolf #stiles #stilinski #dylanobrien #scott #mccall #​tylerposey #derek. Nemeton, Druidendaneben gibt es auch zahlreiche Referenzen in die griechische wie z. Dazu wurde plötzlich Claudia, Stiles Mutter, von der Jagd ins Leben gerufen, um die Leere von Sheriff Stilinski zu füllen, damit er sich nie Fernsehprogramm Heute 20 Uhr 15 an Stiles erinnern kann. Mutter von Kira, Ehefrau von Ken Yukimura, ist über Jahre Fickefuchs und kann nicht krank werden, ist von japanischer Herkunft, hat den Nogitsune entfesselt, ist die Hüterin der Oni. Gabe stirbt und Monroe Amityville Horror fliehen. Pete Ploszek. Am Ende tötet Derek Peter und wird dadurch selbst zum Alpha. Joey Honsa. Nachdem Aaron in ein paar Sachen zuflüsterte stellt sich Nolan den beiden Jungen vor und fängt ein Gespräch mit ihnen an wobei er sie eigentlich nur dazu bringen will sich selbst zu verraten. Eines Tages verwandelt er sich plötzlich in einen Werwolfwas ihm übernatürliche Kräfte verleiht. Student 0 Fans. Der Duft der Frauen. Die komischen Tier-Ereignisse nehmen in der Zwischenzeit nicht ab. Brooks 1 Fan. Korfu Speyer Bleu Andrew. Teenwolf Besetzung

Ob daraus wohl mehr wird? Tyler Posey hat als erster einen Wolfsheuler von sich gegeben und sein Interesse an einem Revival deutlich gemacht.

Zudem sei ein kleines Klassentreffen angebracht, wie er meint. Colton Haynes und Cody Christian sind seinem Ruf gefolgt und wären ebenfalls dabei.

Die Serie hatte ein relativ offenes Ende. Scott und Co haben die Stadt verlassen, um weitere Wölfe für das Rudel zu versammeln, um bei einem Krieg mitzumischen.

Wir wollten, dass es eher ein 'Dieses Abenteuer geht weiter' vermittelt. Was meint ihr dazu? Wollt Ihr eine Fortsetzung von Teen Wolf?

Bianca Lawson. Marin Morell 2 Fans. Ryan Kelley. Deputy Jordan Parrish 8 Fans. Mean Creek. Sinqua Walls. Vernon Boyd 1 Fan.

Blue Mountain State. Susan Walters. Natalie Martin 6 Fans. Vampire Diaries. Adelaide Kane. Cora Hale 23 Fans.

Gage Golightly. Erica Reyes 2 Fans. Cabin Fever - The New Outbreak. Haley Webb. Jennifer Blake 3 Fans. Final Destination 4. Tamlyn Tomita.

Noshiko Yukimura 8 Fans. The Day After Tomorrow. Henry Zaga. Josh Diaz 2 Fans. Tote Mädchen lügen nicht. Gideon Emery. Deucalion 2 Fans.

Drachenzähmen leicht gemacht 2. Stephen Lunsford. Matt Daehler 1 Fan. Inside the Darkness - Ruhe in Frieden. Felisha Terrell. Kali 1 Fan. Cody Christian.

Theo Raiken 12 Fans. Surrogates - Mein zweites Ich. Aaron Hendry. Brunski 1 Fan. Khylin Rhambo. Mason Hewitt 2 Fans.

Pete Ploszek. Garrett Douglas 0 Fans. Douglas zunutze machen, da er es schon einmal probiert hat, die Geisterreiter zu nutzen, um den 2. Weltkrieg zu gewinnen.

Dadurch, dass Malia, Scott und Lydia versuchen, sich durch eine emotionale Verbindung an Stiles zu erinnern, um ihn wieder in die reale Welt zu holen, sind sie fast gestorben.

Aber ihr Bemühen zahlt sich aus, denn Stiles ist zurück. Scott und Stiles versuchen den Nazi aufzuhalten, damit er Beacon Hills nicht zu einer Geisterstadt werden lässt.

Am Ende schaffen sie es alle aus der Jagd zu befreien, haben aber dafür eine neue Bedrohung freigelassen.

Malia ist überglücklich Beacon Hills endlich verlassen zu können, um nach Paris zu reisen. In der Zwischenzeit hat die neue Schulrektorin — Mrs.

Da sie sein Anker war, hat er inzwischen wieder Probleme seine Wut zu kontrollieren. Die komischen Tier-Ereignisse nehmen in der Zwischenzeit nicht ab.

An ihrem ersten Schultag laufen Ratten in der Schule herum, die Liam und Mason dann später in den Tunneln unter der Stadt wieder tot auffinden. Die beiden bemühen sich, diese Sache allein zu bewältigen, da sie so etwas von nun an generell ohne Scott, Stiles, Lydia und Malia machen müssen, können sich aber keinen Reim darauf machen.

Parrish muss derweil einen zweiten Höllenhund namens Hallwyn bekämpfen. Er kann ihn mit Hilfe von Liam und Mason vertreiben. Hallwyn wird später von Monroe getötet.

Die Jungs finden, während die drei nach dem neuen Spieler Aaron suchen, nach einem Lacrosse-Testspiel eine unerkennbare Leiche im Umkleideraum der Jungen.

Es ist allerdings scheinbar nicht Aaron, da sie den Jungen kurze Zeit später beim Lernen in einem Klassenzimmer vorfinden. Dann verschwindet auch noch Liams alter Schulkamerad Brett, nachdem er bei dem Testspiel geholfen hatte.

Seine Schwester Lori fleht das Rudel an, ihr zu helfen, ihn zu finden. Scott, Malia und Liam stellen sich bereit bei der Suche zu helfen.

Es stellt sich schnell heraus das die Vertrauenslehrerin, Ms. Monroe, Brett mit der Hilfe von Gerard durch die Tunnel jagt, um ihn zu töten.

Liam und Lori finden Brett, allerdings ist dieser schon vergiftet worden, weswegen sie ihn schnell aus den Tunneln holen müssen.

Da Brett und Lori zuerst hinauf geklettert sind werden sie beide überfahren und sterben. Während Lydia sich an den neuen Schüler Nolan hängte war dieser wiederum beschäftigt sich an Mason und Corey ran zu hängen.

Nachdem Aaron in ein paar Sachen zuflüsterte stellt sich Nolan den beiden Jungen vor und fängt ein Gespräch mit ihnen an wobei er sie eigentlich nur dazu bringen will sich selbst zu verraten.

Er stich mit einem Kugelschreiber auf Coreys hand ein und zeigt diese, da sie so schnell wieder heilt, seinen Klassenkameraden die nun aus Angst den Raum verlassen und später die Jungs und Lydia meiden.

Die restlichen Schüler und sogar die Lehrerin Ms. Finch sehen einfach zu. Während Masons versuche seinem besten Freund zu helfen ins leere gehen hat Corey inzwischen Coach Finstock geholt der den Kampf beendet.

Zwischenzeitlich versuchen Scott, Lydia und Malia mithilfe von Chris mit den Jägern zu verhandeln, was allerdings in leere läuft da weder Gerard noch Ms.

Monroe mit sich reden lassen. Dieses Treffen wird plötzlich unterbrochen als eine neue, dem Rudel unbekannte, Kreatur die die Ängste der Bewohnern von Beacon Hills so doll verstärkt, dass sie gegen die Übernatürlichen Menschen in Beacon Hills Gewalt anwenden.

Theo taucht wieder auf als die Jäger ihn und die zwei letzten Mitglieder des Rudels von Satomi, Jiang und Tierney, gefangen nehmen und foltern. Satomi selbst wurde schon getötet da sie sich weigerte gegen sie zu kämpfe.

Die drei können entkommen, werden allerdings prompt von Sheriff Stilinski wegen Mordes verhaftet und auf die Wache gebracht.

Mittlerweile ist die ganze Stadt gegen das Übernatürliche. Selbst das Polizei Revier ist nicht mehr sicher.

Es stellt sich heraus, dass Theo unschuldig ist nachdem er die anderen Werwölfe zu einem Geständnis bringt. Er wird frei gelassen.

Alle weigern sich, da die beiden nur aus Selbstverteidigung gehandelt haben. Nach einem gescheiterten versuch den Jägern die Leichen zweier Polizisten die sich kurz zu vor wegen der Kreatur umgebracht haben unter zu jubeln scheitert, erscheint Agent McCall und macht mit den Jägern einen Deal aus.

Jiang und Tierney werden dem FBI überstellt und das Rudel muss die Stadt sofort verlassen und darf nicht zurückkehren.

Jeder weitere Versuch den Jägern einen schritt voraus zu sein scheitert und der letzte endet damit, dass das McCall haus beschossen und Lydia, Melissa, Mason und Agent McCall angeschossen werden.

Allerdings finden sie bevor das alles passierte Gerards und Monroes Plan heraus. Sie wollen alle Übernatürlichen Kreaturen in der Welt töten.

Das müssen Jackson und Ethan, die inzwischen ein Paar sind, am eigenen Leib herausfinden als sie in ihrer Wohnung in London von zwei Jägern angegriffen werden.

Die beiden können sie überwältigen und entscheiden sich Beacon Hills und Scott erneut einen Besuch abzustatten. Dort werden sie allerdings gleich von Monroe erkannt, gefangen genommen und gefoltert.

Dieser weigert sich zu kämpfen, steht ihnen aber als Berater zur Seite. Malia und Lydia erwecken derweil Hallwyn zum leben. Der kann ihnen erzählen das sie dem Anuk-Ite nicht in die Augen sehen dürfen, da sie dann zu Stein erstarren.

Scott und Liam finden in der Zwischenzeit heraus das Ms. Finch selber ein Alpha Werwolf ihres eigenen Rudels ist und ihre Tochter, Quinn, die das Rudel auf dem Polizei Revier kennengelernt hatte eigentlich schon tot und eine der beiden hälften des Anuk-Ites ist.

Die andere ist der Schüler Aaron. Chris findet ihn, Kate allerdings auch und sie möchte ihn tot sehen. Derek und Chris können Kate gerade noch so aufhalten, bevor beide fliehen.

Malia und Scott versuchen von Deucaelion zu lernen, wie man blind kämpft, allerdings ist das schwerer als sie denken. Nolan verbündet sich mit Liam und wird dafür von Gabe bestraft.

Glücklicherweise können Stiles und Derek sie noch rechtzeitig retten. Deucaelion stirbt allerdings. Parrish wurde im Eichen Haus in ein Gefrierraum gesperrt da ihn das töten wird.

Stiles und Lydia können zwischenzeitlich Jackson und Ethan befreien. Scott wurde von Monroe mit einer giftigen Kugel angeschossen. Scott reist sich beim Kampf gegen den Anuk-Ite die Augen aus, da er ihn so bekämpfen kann.

Stiles kann den Anuk-Ite mit Eberäsche vernichten. Malia kann Scott mithilfe eines Kusses die Sehkraft zurückgeben. Stilinski kann sich gegen die jungen Deputy-Jäger behaupten und bringt sie dazu, Parrish und Agent McCall frei zu lassen.

Die drei machen sich zum Krankenhaus auf, wo die restliche Gruppe schon gegen die Jäger kämpft. Sie können alle besiegt werden, nachdem die Angst des Anuk-Ites verschwunden ist.

Gabe stirbt und Monroe kann fliehen. Zwischenzeitlich streiten sich Chris und Gerard. Die Bewohner von Beacon Hills verstehen sich fortan mit ihren übernatürlichen Mitbürgern besser.

Melissa und Chris sind ein Paar, so auch Malia und Scott. Monroe ist allerdings noch nicht fertig mit ihrem Plan. Die finale Episode wird in der Zukunft von Scott erzählt.

Der wiederum erzählt die Geschichte dem jungen Werwolf Alec, der von Monroe und weiteren Jägern verfolgt wird.

Alec fragt Scott, ob sie alle übernatürlich sind, woraufhin Scott das verneint und Stiles ihm zuzwinkert. Scott fragt Alec, ob er bereit ist zu kämpfen.

Dieser ist sich unsicher, da Monroe ihm schwor, sie würde ihn finden und töten, weil er ein Monster sei. Scotts Augen leuchten für einen Moment rot auf und Alec stimmt letztendlich zu.

Die Gruppe läuft los, während hinter ihnen der Vollmond leuchtet. Das Grundgerüst bildet dabei die nordisch - keltische Mythologie wie z.

Nemeton, Druiden , daneben gibt es auch zahlreiche Referenzen in die griechische wie z. Legende von Lykaon , Deukalion. Mit dem Kanima in der zweiten Staffel gibt es zudem auch Verweise in die südamerikanische Sagenwelt.

In der zweiten Hälfte der dritten Staffel wird ferner auf mythische Elemente des südostasiatischen Raums, vor allem auf die japanische Mythologie z.

Kitsune , Oni , Bezug genommen. Insbesondere die Triskele taucht immer wieder in unterschiedlichen Variationen z.

Die Deutungsmöglichkeiten sind dabei vielfältig. Bezogen auf Werwölfe kann es etwa für die drei Arten von Werwölfen stehen. Die meiste Zeit zeigen sie sich in ihrer menschlichen Gestalt, können sich jedoch bis zu einem gewissen Grad und seltener auch vollständig in Wölfe verwandeln.

Werwölfe sind wesentlich stärker, schneller und beweglicher als Menschen, zudem verfügen sie über geschärfte Sinne und die Fähigkeit, Verletzungen und chronische Krankheiten wie Narben , Asthma , Epilepsie oder Krebs binnen kürzester Zeit heilen zu lassen.

Dies führt auch dazu, dass sie gegenüber der Wirkung von Alkohol unempfindlich sind. Weitere besondere Fähigkeiten sind der negative Schmerztransfer von einer Person oder einem Lebewesen, um ihre Schmerzen zu lindern, sowie die Fähigkeit der Gedankenübertragung über das Einführen der ausgefahrenen Krallen in den Nacken des Empfängers.

Unter dem Einfluss des Vollmonds sind die Kräfte eines Werwolfs am stärksten, insbesondere dann, wenn es zu einem Supervollmond kommt, wo der Mond sich besonders nah an der Erde befindet.

In der Nacht einer Mondfinsternis hingegen verlieren sie ihre Kräfte. Ein Alpha ist der Stärkste sowie der Anführer eines Werwolfrudels.

Für ein einfaches Rudel sind drei Betas nötig. Neben Rudeln mit Betas gibt es auch reine Alpharudel. Ein Beta kann durch das Töten seines Alphas selbst zu einem Alpha werden.

Wird ein Mensch von einem Alpha gebissen, so stirbt dieser üblicherweise entweder an dem Biss oder wird ein Beta-Werwolf. Sollte allerdings eine Immunität gegen den Biss vorliegen, kommt es zu keiner Umwandlung, jedoch können andere Nebenwirkungen auftreten siehe Kanima und Lydia Martin.

Des Weiteren heilen die durch einen Alpha zugefügten Verwundungen deutlich langsamer. Eine weitere bedeutende Fähigkeit des Alpha-Werwolfs ist, dass er seine eigene Fährte unterdrücken kann.

Die Augen eines Alphas leuchten rot. Er kann mit seinem Gebrüll seine Rudelmitglieder dazu bringen, sich zu verwandeln oder entwandeln. Er hat eine spezielle Bindung mit jedem aus seinem Rudel.

Betas sind die häufigste Form der Werwölfe und Teil eines Rudels. Ein Beta kann jemand von Geburt an sein oder durch den Biss eines Alphas werden.

Betas haben eine mentale Verbindung mit ihrem Alpha, durch die sie gerufen und teilweise gesteuert werden können. Insbesondere in der ersten Zeit nach dem Biss sind sie, und im Besonderen in Vollmondnächten, triebgesteuert und verfügen nicht über die nötige Selbstkontrolle, sodass Werwolfjäger schnell auf sie aufmerksam werden.

Die Augen von Betas leuchten gelb. Töten sie einen Unschuldigen, so wird ihre Augenfarbe blau. Omegas, die einsamen Wölfe , gehören keinem Rudel an und gelten meistens als Abschaum unter den Werwölfen.

Omegas bekommen auch blaue Augen, sobald sie einen Unschuldigen umbringen. Sonst haben sie ihre normale Augenfarbe.

Werwolfjäger sind Menschen, die sich zum Ziel gesetzt haben, die Zahl der Werwölfe zu dezimieren. Für die Jagd haben sie sich einen eigenen Ehrenkodex auferlegt, der jedoch nicht bindend ist.

Zudem sollen keine jüngeren Werwölfe, insbesondere Kinder getötet werden. Auch das Töten von Menschen ist untersagt. Weiterhin wird von einem Werwolfjäger, der gebissenen worden ist, erwartet, dass dieser Selbstmord begeht.

Die Stellung der Frau bei den Werwolfjägern ist eine besondere, da sie es sind, die letztendlich die Entscheidung über die Tötung eines Werwolfs treffen.

Erkenntnisse über Werwölfe sowie andere Formwandler und Kreaturen werden seit Generationen in einem sogenannten Bestiarium gesammelt und weitergegeben.

Die Patronenhülsen und Pfeilspitzen sind in der Regel mit Eisenhut gefüllt, das eine schnelle Wundheilung verhindern soll. Zum Foltern wird gelegentlich Strom eingesetzt.

Eine geringe Spannung bewirkt, dass sich Werwölfe nicht mehr verwandeln können, aber auch dass Wunden nicht mehr schnell heilen. Ein hoher Stromfluss kann tödlich sein.

Kanimas sind keine Werwölfe, jedoch genau wie sie Gestaltenwandler. Wenn der Meister eines Kanimas tot ist, so sucht er sich einen neuen.

In seiner Alpha-Form soll er zudem über Flügel verfügen. Das Erkennungssymbol der Druiden ist der Fünffachknoten. Ein besonderer Ort für Druiden ist der Nemeton, ein heiliger Baum.

Im Rahmen einer rituellen Opferung will er jeweils drei Menschen aus fünf Personengruppen — nämlich Jungfrauen, Krieger, Heiler, Philosophen und Beschützer — töten, um dann deren Fähigkeiten zu erlangen.

In den ersten 6 Mordfällen führt der Darach den dreifachen Tod aus. Stumpfe Gewalteinwirkung auf den Hinterkopf, Strangulation mit einem Würgeisen, durchgeschnittene Kehle.

Die darauffolgenden Morde begeht er, indem er die Opfer an den Händen aufhängt. Derselbe Strick ist auch um den Hals des Opfers gelegt.

Solange das Opfer noch bei Kräften ist, gelingt es ihm, sich immer wieder ein wenig am Seil hochzuziehen, sodass es atmen kann.

Sobald die Kräfte aber nachlassen, gelingt es ihm nicht mehr und es stirbt durch Strangulation. Es gibt insgesamt 13 verschiedene Arten u.

Donner , darunter auch den Nogitsune jap. Wie stark ein jeweiliger Kitsune ist, hängt von der Anzahl seiner Schweife ab.

Kitsune besitzen eine natürliche Aura. Diese leuchtet Hell und erinnert an Flammen. Sie hat die ungefähre Form eines Fuchses und legt sich über die menschliche Gestalt der Person.

Werwölfe können die Aura mit ihren speziellen Sehkräften wahrnehmen. Erfahrene Kitsune können ihre Aura auch vor Werwölfen verstecken.

Sie sind meist tückisch und hinterhältig. Laut eines Mythos können sie durch zusammenreiben ihrer Schweife ein sogenanntes Fuchsfeuer kreieren.

Onis jap. Ihre Augen leuchten grünlich-gelb. Ihre Gestalt ist schattenhaft und sie zeigen sich nur nachts. Sie sind weder gut noch böse.

Teenwolf Besetzung Inhaltsverzeichnis Video

teen wolf being a GAY comedy show #happypride🏳️‍🌈

Teenwolf Besetzung Komplette Besetzung von Teenwolf II Video

teen wolf being a GAY comedy show #happypride🏳️‍🌈

Dieser kann von Scott, nach dem sein Rudel auftaucht, besiegt werden. Währenddessen taucht Theo auf. Letztendlich kommen die Freunde an der Schule an und unterschreiben dort.

Stiles sieht die Initialen von Derek Hale. Scott schreibt abgesehen von seinen Buchstaben auch die von Allison Argent auf.

Chimera , verwandeln. Diese töten Menschen unbewusst. Deputy Jordan Parrish entsorgt diese Leichen, ebenfalls unbewusst, und verbrennt sie auf dem Nemeton.

Malia erfährt am Ende, dass ihre Mutter, der Wüstenwolf, nach ihr sucht und sie töten will. Da Scott nicht von Liam umgebracht wurde, er aber in Theos Zukunftsvorstellung nicht vorhanden sein soll, muss Theo ihn selber töten, kann aber noch rechtzeitig von seiner Mutter wiederbelebt werden.

Der Sheriff wird von Stiles schwer verletzt aufgefunden. Theo paralysiert Lydia und belebt daraufhin beim Nemeton Hayden, Tracy, Corey und Josh wieder, die nun mit ihm sein eigenes Rudel bilden.

Nachdem Scott wiederbelebt wurde, heilen seine Wunden nicht. Lydia wird auf den Wunsch ihrer Mutter ins Eichenhaus eingeliefert, währenddessen sucht Malia mit Braeden den Wüstenwolf und Liam fühlt sich schuldig und möchte erstmal nicht mehr mit Scott reden.

Stiles und Scott versöhnen sich nach einem Gespräch zwischen dem Sheriff und Stiles und versuchen dann das Rudel wieder zu vereinen.

Lydia ist immer noch paralysiert im Eichen-Haus und kriegt fortan Hilfe von Meredith. Malia und Braeden sind weiterhin zu beschäftigt mit dem Wüstenwolf und Kira ist nun mit ihrer Mutter in der Wüste, um bei den Skinwalkers zu lernen, wie sie ihre Kräfte kontrollieren kann.

Scott weist ihn zunächst ab und rettet dann mit Stiles Kira und ihre Mutter aus der Wüste. Da Kira die Aufgabe der Skinwalker nicht richtig erledigt hat, wollten sie, dass Kira eine von ihnen wird.

Es kommt heraus, dass Corinne der Wüstenwolf ihre Kräfte von Malia zurück haben will. Deaton kann sie in letzter Sekunde davon abhalten, Malia zu töten, da kein Vollmond ist.

Theo, der inzwischen sein eigenes Rudel hat, hat Deucalion, der wieder erblindet ist, zurück nach Beacon Hills geholt. Auch er hat einige Probleme, denn Hayden und Corey möchten nicht wirklich in seinem Rudel sein.

Hayden wäre lieber bei Liam und Corey ist zu ängstlich. Nur Josh und Tracy scheint das Töten zu gefallen. Nachdem Malia und Liam sich auch wieder dem Rudel angeschlossen haben, machen sie alle einen Plan, um Lydia wieder aus dem Eichen-Haus zu holen, bevor Dr.

Valack sie töten kann. Der erste Versuch scheitert und Lydia wird von Valack entführt. Corey wurde lebensgefährlich von Parrish verletzt und Kira hat ihre Kräfte immer noch nicht unter Kontrolle.

Der erste Mensch unter dem Biest will nun wieder heraus, und nachdem das geschieht, wird der Teenager unter dem Biest verschwunden sein. In dem Moment, als damals Scott, Stiles und Allison das Risiko der Dunkelheit, um den Nemeton zu finden, auf sich genommen haben, wurde er von dem Höllenhund wiederbelebt.

Das Biest greift die Schule an und es stellt sich heraus, dass Mason das Biest ist, da er auch eine Chimäre ist. Corey nimmt ihn aber mit, bevor Scott ihm alles erklären kann.

In der Zwischenzeit tötet Theo Josh, nachdem Deucalion ihm erzählt hat, dass er so neue Kräfte gewinnen kann.

Mason zu retten. Kira fährt in der Zwischenzeit zurück in die Wüste zu den Skinwalkern, um mit deren Hilfe Mason zu retten und Theo zu töten.

Die sagen ihr aber, dass das nicht ohne einen Preis passieren wird. Malia kämpft derweil mit ihrer Mutter und Theo tötet Tracy.

Das Rudel findet heraus, dass Lydia Mason retten kann, indem sie seinen echten Namen schreit. Es kommt des Weiteren heraus, dass Deucalion die ganze Zeit mit Scott zusammenarbeitete, eigentlich gar nicht blind ist und Chris in deren Plan eingeweiht war.

Er wendet sich gegen seinen Vater. Lydia und Hayden werden im Kampf mit Sebastien verletzt, Lydia kann aber durch Melissa rechtzeitig wieder versorgt und geheilt werden.

Hayden sucht Zuflucht bei Deaton. Er stirbt nicht, bleibt aber zum Heilen vorerst liegen. Deucalion wird von Gerard angeschossen. Kira holt in der Zwischenzeit Lydia aus den Tunneln.

Lydia schreit Masons Namen und Sebastien verwandelt sich zurück in Mason. Parrish kann das Biest töten und die Freunde wähnen sich in Sicherheit — bis Theo auftaucht.

Kira wehrt sich gegen seinen Angriff und richtet ihm aus, dass die Skinwalker eine Nachricht für ihn haben, seine Schwester will ihn sehen.

Sie rammt ihr Schwert in den Boden und Theos Schwester kriecht heraus und zieht ihn mit sich. Scott geht zurück zum Bücherregal und guckt sich ihre Unterschriften an.

Dann setzt er sich zu Lydia und Stiles. Später sieht man, dass ein Nazi-Werwolf, der früher in der Staffel erwähnt wurde, nun entkommen ist.

Nachdem die Bestie besiegt ist, gehen alle ihrem Alltag nach. Doch als Hayden und Liam zu ihrem ersten wirklichen Date aufbrechen wollen, rollt ein fahrerloses Auto gegen einen Baum und ein Junge springt verängstigt aus dem Fahrzeug und sagt zu den beiden, dass sie es nicht zulassen sollen, dass sie ihn holen kommen.

Stiles ist der erste, der vergessen wird und die Geisterreiter haben ihn geholt. Im weiteren Verlauf versuchen Scott und sein Rudel all die zu beschützen, die bedroht sind, von den Geisterreitern geholt zu werden.

Dazu wurde plötzlich Claudia, Stiles Mutter, von der Jagd ins Leben gerufen, um die Leere von Sheriff Stilinski zu füllen, damit er sich nie mehr an Stiles erinnern kann.

Lydia versucht sich in Hypnose zu versetzen, um den Vergessenen zu finden. Sie schrieb wie wild auf ein Stück Papier "Missetat", wobei die Wörter so angeordnet sind, dass sie das Wort Stiles ergeben.

Niemand glaubt ihr richtig, dass Stiles real ist. Währenddessen geschehen seltsame Morde, in denen die Zirbeldrüse ein Teil des Gehirns der Opfer fehlen.

Scott und seine Freunde versuchen einen Geisterreiter zu fangen, um herauszufinden, wie sie ihre Freunde retten können. Dank Mason wissen sie, wie sie es anstellen müssen.

Die Geisterreiter kommen auf Blitzen und sind für Nichtbetroffene unsichtbar. Da kam die Idee einen Blitzableiter zu nutzen.

Aber um so viel Energie kontrollieren zu können, die die Blitze haben, bedarf es einer besonderen Macht, der Macht von Theo.

Liam und Hayden versuchen zusammen mit Mr. Douglas, dem neuen Lehrer, einen Ableiter zu bauen, und weihten ihn in die Welt des Übernatürlichen ein, wobei er über alles Bescheid wusste.

Liam bringt Theo mit Hilfe von Kiras Schwert wieder zurück. In der Jagd trifft Stiles auf Peter. Beide versuchen aus der Jagd auszubrechen, aber es gelingt vorerst nur Peter, da er übernatürlich ist und bei dem Versuch heilen wird.

Malia und Scott finden ihn und wissen erst nicht, wer das ist, bekommen aber plötzlich alle Erinnerungen an ihn wieder. Es ist Stiles, sodass sie nun fest daran glauben, dass Stiles real ist.

Nach einiger Zeit stellen alle fest, dass die Jagd eine Stadt nach der anderen zu einer Geisterstadt macht, aber eine verlorene Seele zurücklässt, die eine Banshee ist.

Diese Macht möchte sich Mr. Douglas zunutze machen, da er es schon einmal probiert hat, die Geisterreiter zu nutzen, um den 2. Weltkrieg zu gewinnen.

Dadurch, dass Malia, Scott und Lydia versuchen, sich durch eine emotionale Verbindung an Stiles zu erinnern, um ihn wieder in die reale Welt zu holen, sind sie fast gestorben.

Aber ihr Bemühen zahlt sich aus, denn Stiles ist zurück. Scott und Stiles versuchen den Nazi aufzuhalten, damit er Beacon Hills nicht zu einer Geisterstadt werden lässt.

Am Ende schaffen sie es alle aus der Jagd zu befreien, haben aber dafür eine neue Bedrohung freigelassen. Malia ist überglücklich Beacon Hills endlich verlassen zu können, um nach Paris zu reisen.

In der Zwischenzeit hat die neue Schulrektorin — Mrs. Da sie sein Anker war, hat er inzwischen wieder Probleme seine Wut zu kontrollieren.

Die komischen Tier-Ereignisse nehmen in der Zwischenzeit nicht ab. An ihrem ersten Schultag laufen Ratten in der Schule herum, die Liam und Mason dann später in den Tunneln unter der Stadt wieder tot auffinden.

Die beiden bemühen sich, diese Sache allein zu bewältigen, da sie so etwas von nun an generell ohne Scott, Stiles, Lydia und Malia machen müssen, können sich aber keinen Reim darauf machen.

Parrish muss derweil einen zweiten Höllenhund namens Hallwyn bekämpfen. Er kann ihn mit Hilfe von Liam und Mason vertreiben. Hallwyn wird später von Monroe getötet.

Die Jungs finden, während die drei nach dem neuen Spieler Aaron suchen, nach einem Lacrosse-Testspiel eine unerkennbare Leiche im Umkleideraum der Jungen.

Es ist allerdings scheinbar nicht Aaron, da sie den Jungen kurze Zeit später beim Lernen in einem Klassenzimmer vorfinden.

Dann verschwindet auch noch Liams alter Schulkamerad Brett, nachdem er bei dem Testspiel geholfen hatte. Seine Schwester Lori fleht das Rudel an, ihr zu helfen, ihn zu finden.

Scott, Malia und Liam stellen sich bereit bei der Suche zu helfen. Es stellt sich schnell heraus das die Vertrauenslehrerin, Ms.

Monroe, Brett mit der Hilfe von Gerard durch die Tunnel jagt, um ihn zu töten. Liam und Lori finden Brett, allerdings ist dieser schon vergiftet worden, weswegen sie ihn schnell aus den Tunneln holen müssen.

Da Brett und Lori zuerst hinauf geklettert sind werden sie beide überfahren und sterben. Während Lydia sich an den neuen Schüler Nolan hängte war dieser wiederum beschäftigt sich an Mason und Corey ran zu hängen.

Nachdem Aaron in ein paar Sachen zuflüsterte stellt sich Nolan den beiden Jungen vor und fängt ein Gespräch mit ihnen an wobei er sie eigentlich nur dazu bringen will sich selbst zu verraten.

Er stich mit einem Kugelschreiber auf Coreys hand ein und zeigt diese, da sie so schnell wieder heilt, seinen Klassenkameraden die nun aus Angst den Raum verlassen und später die Jungs und Lydia meiden.

Die restlichen Schüler und sogar die Lehrerin Ms. Finch sehen einfach zu. Während Masons versuche seinem besten Freund zu helfen ins leere gehen hat Corey inzwischen Coach Finstock geholt der den Kampf beendet.

Zwischenzeitlich versuchen Scott, Lydia und Malia mithilfe von Chris mit den Jägern zu verhandeln, was allerdings in leere läuft da weder Gerard noch Ms.

Monroe mit sich reden lassen. Dieses Treffen wird plötzlich unterbrochen als eine neue, dem Rudel unbekannte, Kreatur die die Ängste der Bewohnern von Beacon Hills so doll verstärkt, dass sie gegen die Übernatürlichen Menschen in Beacon Hills Gewalt anwenden.

Theo taucht wieder auf als die Jäger ihn und die zwei letzten Mitglieder des Rudels von Satomi, Jiang und Tierney, gefangen nehmen und foltern. Satomi selbst wurde schon getötet da sie sich weigerte gegen sie zu kämpfe.

Die drei können entkommen, werden allerdings prompt von Sheriff Stilinski wegen Mordes verhaftet und auf die Wache gebracht.

Mittlerweile ist die ganze Stadt gegen das Übernatürliche. Selbst das Polizei Revier ist nicht mehr sicher. Es stellt sich heraus, dass Theo unschuldig ist nachdem er die anderen Werwölfe zu einem Geständnis bringt.

Er wird frei gelassen. Alle weigern sich, da die beiden nur aus Selbstverteidigung gehandelt haben. Nach einem gescheiterten versuch den Jägern die Leichen zweier Polizisten die sich kurz zu vor wegen der Kreatur umgebracht haben unter zu jubeln scheitert, erscheint Agent McCall und macht mit den Jägern einen Deal aus.

Jiang und Tierney werden dem FBI überstellt und das Rudel muss die Stadt sofort verlassen und darf nicht zurückkehren.

Jeder weitere Versuch den Jägern einen schritt voraus zu sein scheitert und der letzte endet damit, dass das McCall haus beschossen und Lydia, Melissa, Mason und Agent McCall angeschossen werden.

Allerdings finden sie bevor das alles passierte Gerards und Monroes Plan heraus. Sie wollen alle Übernatürlichen Kreaturen in der Welt töten.

Das müssen Jackson und Ethan, die inzwischen ein Paar sind, am eigenen Leib herausfinden als sie in ihrer Wohnung in London von zwei Jägern angegriffen werden.

Die beiden können sie überwältigen und entscheiden sich Beacon Hills und Scott erneut einen Besuch abzustatten. Dort werden sie allerdings gleich von Monroe erkannt, gefangen genommen und gefoltert.

Dieser weigert sich zu kämpfen, steht ihnen aber als Berater zur Seite. Malia und Lydia erwecken derweil Hallwyn zum leben.

Der kann ihnen erzählen das sie dem Anuk-Ite nicht in die Augen sehen dürfen, da sie dann zu Stein erstarren. Scott und Liam finden in der Zwischenzeit heraus das Ms.

Finch selber ein Alpha Werwolf ihres eigenen Rudels ist und ihre Tochter, Quinn, die das Rudel auf dem Polizei Revier kennengelernt hatte eigentlich schon tot und eine der beiden hälften des Anuk-Ites ist.

Die andere ist der Schüler Aaron. Chris findet ihn, Kate allerdings auch und sie möchte ihn tot sehen. Derek und Chris können Kate gerade noch so aufhalten, bevor beide fliehen.

Malia und Scott versuchen von Deucaelion zu lernen, wie man blind kämpft, allerdings ist das schwerer als sie denken. Nolan verbündet sich mit Liam und wird dafür von Gabe bestraft.

Glücklicherweise können Stiles und Derek sie noch rechtzeitig retten. Deucaelion stirbt allerdings. Parrish wurde im Eichen Haus in ein Gefrierraum gesperrt da ihn das töten wird.

Stiles und Lydia können zwischenzeitlich Jackson und Ethan befreien. Scott wurde von Monroe mit einer giftigen Kugel angeschossen.

Scott reist sich beim Kampf gegen den Anuk-Ite die Augen aus, da er ihn so bekämpfen kann. Stiles kann den Anuk-Ite mit Eberäsche vernichten. Malia kann Scott mithilfe eines Kusses die Sehkraft zurückgeben.

Stilinski kann sich gegen die jungen Deputy-Jäger behaupten und bringt sie dazu, Parrish und Agent McCall frei zu lassen.

Die drei machen sich zum Krankenhaus auf, wo die restliche Gruppe schon gegen die Jäger kämpft. Sie können alle besiegt werden, nachdem die Angst des Anuk-Ites verschwunden ist.

Gabe stirbt und Monroe kann fliehen. Zwischenzeitlich streiten sich Chris und Gerard. Die Bewohner von Beacon Hills verstehen sich fortan mit ihren übernatürlichen Mitbürgern besser.

Melissa und Chris sind ein Paar, so auch Malia und Scott. Monroe ist allerdings noch nicht fertig mit ihrem Plan.

Die finale Episode wird in der Zukunft von Scott erzählt. Der wiederum erzählt die Geschichte dem jungen Werwolf Alec, der von Monroe und weiteren Jägern verfolgt wird.

Alec fragt Scott, ob sie alle übernatürlich sind, woraufhin Scott das verneint und Stiles ihm zuzwinkert.

Scott fragt Alec, ob er bereit ist zu kämpfen. Dieser ist sich unsicher, da Monroe ihm schwor, sie würde ihn finden und töten, weil er ein Monster sei.

Scotts Augen leuchten für einen Moment rot auf und Alec stimmt letztendlich zu. Die Gruppe läuft los, während hinter ihnen der Vollmond leuchtet.

Das Grundgerüst bildet dabei die nordisch - keltische Mythologie wie z. Nemeton, Druiden , daneben gibt es auch zahlreiche Referenzen in die griechische wie z.

Legende von Lykaon , Deukalion. Mit dem Kanima in der zweiten Staffel gibt es zudem auch Verweise in die südamerikanische Sagenwelt.

In der zweiten Hälfte der dritten Staffel wird ferner auf mythische Elemente des südostasiatischen Raums, vor allem auf die japanische Mythologie z.

Kitsune , Oni , Bezug genommen. Insbesondere die Triskele taucht immer wieder in unterschiedlichen Variationen z.

Die Deutungsmöglichkeiten sind dabei vielfältig. Bezogen auf Werwölfe kann es etwa für die drei Arten von Werwölfen stehen.

Die meiste Zeit zeigen sie sich in ihrer menschlichen Gestalt, können sich jedoch bis zu einem gewissen Grad und seltener auch vollständig in Wölfe verwandeln.

Werwölfe sind wesentlich stärker, schneller und beweglicher als Menschen, zudem verfügen sie über geschärfte Sinne und die Fähigkeit, Verletzungen und chronische Krankheiten wie Narben , Asthma , Epilepsie oder Krebs binnen kürzester Zeit heilen zu lassen.

Dies führt auch dazu, dass sie gegenüber der Wirkung von Alkohol unempfindlich sind. Weitere besondere Fähigkeiten sind der negative Schmerztransfer von einer Person oder einem Lebewesen, um ihre Schmerzen zu lindern, sowie die Fähigkeit der Gedankenübertragung über das Einführen der ausgefahrenen Krallen in den Nacken des Empfängers.

Unter dem Einfluss des Vollmonds sind die Kräfte eines Werwolfs am stärksten, insbesondere dann, wenn es zu einem Supervollmond kommt, wo der Mond sich besonders nah an der Erde befindet.

In der Nacht einer Mondfinsternis hingegen verlieren sie ihre Kräfte. Ein Alpha ist der Stärkste sowie der Anführer eines Werwolfrudels.

Für ein einfaches Rudel sind drei Betas nötig. Neben Rudeln mit Betas gibt es auch reine Alpharudel. Ein Beta kann durch das Töten seines Alphas selbst zu einem Alpha werden.

Wird ein Mensch von einem Alpha gebissen, so stirbt dieser üblicherweise entweder an dem Biss oder wird ein Beta-Werwolf.

Sollte allerdings eine Immunität gegen den Biss vorliegen, kommt es zu keiner Umwandlung, jedoch können andere Nebenwirkungen auftreten siehe Kanima und Lydia Martin.

Des Weiteren heilen die durch einen Alpha zugefügten Verwundungen deutlich langsamer. Eine weitere bedeutende Fähigkeit des Alpha-Werwolfs ist, dass er seine eigene Fährte unterdrücken kann.

Die Augen eines Alphas leuchten rot. Er kann mit seinem Gebrüll seine Rudelmitglieder dazu bringen, sich zu verwandeln oder entwandeln.

Er hat eine spezielle Bindung mit jedem aus seinem Rudel. Betas sind die häufigste Form der Werwölfe und Teil eines Rudels. Ein Beta kann jemand von Geburt an sein oder durch den Biss eines Alphas werden.

Betas haben eine mentale Verbindung mit ihrem Alpha, durch die sie gerufen und teilweise gesteuert werden können. Insbesondere in der ersten Zeit nach dem Biss sind sie, und im Besonderen in Vollmondnächten, triebgesteuert und verfügen nicht über die nötige Selbstkontrolle, sodass Werwolfjäger schnell auf sie aufmerksam werden.

Die Augen von Betas leuchten gelb. Töten sie einen Unschuldigen, so wird ihre Augenfarbe blau. Omegas, die einsamen Wölfe , gehören keinem Rudel an und gelten meistens als Abschaum unter den Werwölfen.

Omegas bekommen auch blaue Augen, sobald sie einen Unschuldigen umbringen. Sonst haben sie ihre normale Augenfarbe.

Werwolfjäger sind Menschen, die sich zum Ziel gesetzt haben, die Zahl der Werwölfe zu dezimieren. Für die Jagd haben sie sich einen eigenen Ehrenkodex auferlegt, der jedoch nicht bindend ist.

Zudem sollen keine jüngeren Werwölfe, insbesondere Kinder getötet werden. Auch das Töten von Menschen ist untersagt. Weiterhin wird von einem Werwolfjäger, der gebissenen worden ist, erwartet, dass dieser Selbstmord begeht.

Die Stellung der Frau bei den Werwolfjägern ist eine besondere, da sie es sind, die letztendlich die Entscheidung über die Tötung eines Werwolfs treffen.

Erkenntnisse über Werwölfe sowie andere Formwandler und Kreaturen werden seit Generationen in einem sogenannten Bestiarium gesammelt und weitergegeben.

Die Patronenhülsen und Pfeilspitzen sind in der Regel mit Eisenhut gefüllt, das eine schnelle Wundheilung verhindern soll.

Zum Foltern wird gelegentlich Strom eingesetzt. Eine geringe Spannung bewirkt, dass sich Werwölfe nicht mehr verwandeln können, aber auch dass Wunden nicht mehr schnell heilen.

Ein hoher Stromfluss kann tödlich sein. Kanimas sind keine Werwölfe, jedoch genau wie sie Gestaltenwandler. Wenn der Meister eines Kanimas tot ist, so sucht er sich einen neuen.

In seiner Alpha-Form soll er zudem über Flügel verfügen. Das Erkennungssymbol der Druiden ist der Fünffachknoten. Ein besonderer Ort für Druiden ist der Nemeton, ein heiliger Baum.

Im Rahmen einer rituellen Opferung will er jeweils drei Menschen aus fünf Personengruppen — nämlich Jungfrauen, Krieger, Heiler, Philosophen und Beschützer — töten, um dann deren Fähigkeiten zu erlangen.

In den ersten 6 Mordfällen führt der Darach den dreifachen Tod aus. Stumpfe Gewalteinwirkung auf den Hinterkopf, Strangulation mit einem Würgeisen, durchgeschnittene Kehle.

Die darauffolgenden Morde begeht er, indem er die Opfer an den Händen aufhängt. Derselbe Strick ist auch um den Hals des Opfers gelegt.

Solange das Opfer noch bei Kräften ist, gelingt es ihm, sich immer wieder ein wenig am Seil hochzuziehen, sodass es atmen kann. Sobald die Kräfte aber nachlassen, gelingt es ihm nicht mehr und es stirbt durch Strangulation.

Es gibt insgesamt 13 verschiedene Arten u. Donner , darunter auch den Nogitsune jap. Wie stark ein jeweiliger Kitsune ist, hängt von der Anzahl seiner Schweife ab.

Kitsune besitzen eine natürliche Aura. Diese leuchtet Hell und erinnert an Flammen. Sie hat die ungefähre Form eines Fuchses und legt sich über die menschliche Gestalt der Person.

Werwölfe können die Aura mit ihren speziellen Sehkräften wahrnehmen. Erfahrene Kitsune können ihre Aura auch vor Werwölfen verstecken.

Sie sind meist tückisch und hinterhältig. Laut eines Mythos können sie durch zusammenreiben ihrer Schweife ein sogenanntes Fuchsfeuer kreieren. Onis jap.

Ihre Augen leuchten grünlich-gelb. Ihre Gestalt ist schattenhaft und sie zeigen sich nur nachts. Sie sind weder gut noch böse.

Wendigos sind kannibalische Gestaltwandler, die sich von menschlichem Fleisch und Blut ernähren müssen, um zu überleben.

Ein Wendigo hat ähnliche übernatürliche Kräfte wie ein Werwolf, allerdings nicht die gleichen Selbstheilungskräfte. DVD, Blu-ray. Schauspielerinnen und Schauspieler.

Tyler Posey. Crystal Reed. Dylan O'Brien. Tyler Hoechlin. Colton Haynes. Holland Roden. Sheriff Stilinsky Linden Ashby Episoden : 8 - 11 - Kate Argent Jill Wagner Episoden : 4 - 5 - 6 - 7 - 9 - 10 - 11 - Reddick Hajji Golightly Episode : 8.

Parent Walter Hendrix Episode : 4. Leveque Michael L. Peterson Episode : 5. Sheriff Stilinski Linden Ashby Episoden : 1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 9 - Harris Adam Fristoe Episoden : 3 - 5 - 6 - 8 - 9.

Victoria Argent Eaddy Mays Episoden : 1 - 4 - 5 - Ref Vince Pisani Episode : 2. Danny Mahealani Keahu Kahuanui Episoden : 2 - 3 - 5 - 7 - 8 - 9 - 10 - Peter Hale Ian Bohen Episoden : 4 - 6 - 9 - 10 - 11 - Mom Carrie Kroll Episode : 5.

Melissa Mccall Melissa Ponzio Episode : Jennifer Desiree Hall Episoden : 4 - 6 - 9 - Ulrich JayR Kalis Episoden : 5 - 8. Harley Jamila Thompson Episode : 3.

Lacrosse player Nolan Godfrey Episode : 2.

Teenwolf Besetzung Martin Susan Walters Episode : Alle weigern Budapest Hotel Film, da die beiden nur aus Whatsapp Tiere Bedeutung gehandelt haben. Cineplex Münster Münster, Alle Rechte vorbehalten. Während Lydia sich an den Sexy Soccer Schüler Nolan hängte war dieser wiederum beschäftigt sich an Mason und Corey ran zu hängen. Im weiteren Verlauf versuchen Scott und sein Rudel all die zu beschützen, die bedroht sind, von den Geisterreitern geholt zu werden. Corey wurde lebensgefährlich von Parrish verletzt und Kira hat ihre Kräfte immer noch nicht unter Kontrolle. Insbesondere die Kinderfilme Stream Deutsch taucht immer wieder in unterschiedlichen Variationen z. Tyler Posey. Khylin Rhambo. Er und sein Freund Stiles werden von Alltagsproblemen geplagt. Ab dem Werwolfjäger sind Menschen, die sich zum Ziel gesetzt haben, die Zahl der Werwölfe zu dezimieren. Ein Kitsune Pazific Rim 2 ein Fuchs, der unter anderem Elektrizität beeinflussen kann. Dezember in den deutschen Kinos. Cernobyl Boyd 1 Fan.

Teenwolf Besetzung Schauspiel Video

\

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

3 Kommentare

Vulabar · 14.11.2019 um 19:34

Ich denke, dass Sie den Fehler zulassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.